Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in
Unlingen

Volltextsuche

Mitarbeiter
Tourismus
Bauplätze
Notruftafel
info

Betreuung durch eine Tagesmutter

Das traditionelle Bild der Familie verändert sich. Dies zeichnet sich u. a. durch die verstärkte Erwerbstätigkeit von Müttern aus. Dem dadurch entstehenden erhöhten Betreuungsbedarf können wir in unseren Kindergärten nicht immer gerecht werden. Eine Tagesmutter bildet hier eine wichtige Ergänzung und bietet mit ihren flexiblen Betreuungsangeboten ein interessantes Betreuungskonzept.

Die qualifizierte Kindertagespflege ist insbesondere für Kleinkinder bis zum dritten Lebensjahr eine gleichrangige Betreuungsform neben Tageseinrichtungen für Kinder.

Tagesmütter betreuen in der Regel bis zu 5 Kinder im eigenen Haushalt. Ihre Bezahlung orientiert sich an den Richtsätzen des Landeswohlfahrtsverbandes und Landesverbandes der Tagesmüttervereine, wird aber letztlich von Eltern und Tagesmutter selbst vereinbart. Kindertagespflege ist eine Pflichtaufgabe der öffentlichen Jugendhilfe. Die Tageselternvereine im Landesverband nehmen im Auftrag der Jugendämter diese Aufgabe wahr.

Für die Vermittlung einer Tagesmutter steht Ihnen der Tagesmütter- und Elternverein e.V. im Landkreis Biberach zur Verfügung. Dieser vermittelt entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen Eltern an Tagesmütter, die über die Angebote der öffentlichen Träger hinaus Betreuung für ihre Kinder benötigen.

Ausbildung zur Tagesmutter

Seit dem 01.01.2011 gilt die neue Qualifizierungskonzeption des Tagesmütter- und Elternvereins Biberach. Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben müssen nun von allen neuen Tagesmüttern ohne pädagogische Ausbildung 160 Unterrichtseinheiten absolviert werden. Das Qualifizierungskonzept sowie weitere Informationen über die Ausbildung zur Tagesmutter finden Sie unter www.tagesmuetter-bc.de.

Zur Förderung der Kindertagespflege hat der Gemeinderat Unlingen in seiner Sitzung am 24.01.2011 beschlossen, die Tagesmütter finanziell zu unterstützen. Allerdings gilt dies nur für Kinder von 0 – 3 Jahren aus der Gesamtgemeinde Unlingen. Die Tagesmütter aus Unlingen erhalten von der Gemeinde zusätzlich 1,00 Euro pro Betreuungsstunde.

Die bereits qualifizierten Tagesmütter sind gerne bereit, ihre Erfahrungen bezüglich der erforderlichen Qualifizierung und Ausbildung weiter zu geben und beratend zu helfen.

Ihre Ansprechpartnerin

Gemeinde Unlingen
Frau Glocker
Kirchgasse 11
88527 Unlingen
07371 9305-14
07371 9305-414
mglocker(@)unlingen.de

Beratungsstelle

Tagesmütter Biberach e.V.
Marktplatz 38
88400 Biberach/Riss
07351 154848
07351 154860
tagesmuetter-bc(@)t-online.de

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag
16:00 bis 18:00 Uhr